Komme nur, wenn Du Dich gesund fühlst nicht früher als ca. 10 Minuten vor Kursbeginn bereits im Yoga-Outfit mit Deiner eigenen Matte und evtl. Hilfsmitteln (Blöcke, Gurt, Decke). Bring Dein eigenes Getränk mit.

Desinfiziere Deine Hände am Eingang. Der Eintritt erfolgt direkt über den Kursraum.

 Solltest Du die Toilette benutzen müssen, denke an die Maskenpflicht. Wasche Dir hinterher die Hände gründlich mit Wasser und Seife und benutze ein frisches Handtuch.

 Falls Du mal Deine Matte vergessen solltest, kannst Du gegen eine Servicegebühr eine Matte vom Studio ausleihen. Falls Du Bolster oder Blöcke benutzen möchtest, schlage sie mit einem Handtuch ein. Auch ein Handtuch oder eine Decke können gegen eine Desinfektionsgebühr von € 2,- ausgeliehen werden.

Die Räume und alle Oberflächen werden jeden Abend mit Ozon desinfiziert. Ein Luftreiniger erkennt, wenn die Luft schlecht wird, filtert sie durch HEPA- und Aktivkohlefilter, desinfiziert sie mit einer UVC-Lampe und erfrischt mit Ionen.
Ein Staubsaugerroboter nimmt losen Schmutz vom Boden auf, Toiletten und Waschbecken werden nach den Yogastunden mit Desinfektionsmittel gereinigt. Die Böden werden wöchentlich mit einem Dampfreiniger gereinigt und desinfiziert.
Für regelmäßige Belüftung wird gesorgt.