Das Trinken von warmem Wasser soll den Körper entgiften, den Stoffwechsel anregen und die Flüssigkeitsspeicher auffüllen!

Genau wie beim Putzen oder Wäschewaschen werden hier anscheinend unerwünschte und belastende “Schmutz”-Stoffe durch warmes Wasser besser gelöst und ausgeschieden als mit kaltem Wasser.

Einfach Leitungswasser dazu einige Minuten sprudelnd aufkochen, danach in eine Thermoskanne umfüllen und über den Tag verteilt in kleinen Schlucken trinken.

Schmeckt besser als man denkt und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei!

Darüberhinaus ist es natürlich gut, nicht gleich wieder Schlechtes in sich aufzunehmen.

Wenn man auf eine Ernährung achtet, die viel Gemüse enthält und wenig Zucker, dann sorgt man für einen Energieschub und macht die Zellen wieder frisch.

Categories:

Tags:

Comments are closed