Glücklich sein. wollen wir das nicht alle? Es ist so ein wunderbares Gefühl, das Dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, Dich mit Licht und Liebe erfüllt und nach außen hin strahlen lässt.
Wie ist es möglich, dieses Gefühl im Leben zu etablieren?

Es gibt verschiedene Arten von Freude und Glück. Einige sind nur flüchtig. Sie kommen und gehen wie Wetterveränderungen. Aber einige sind stabiler und beständiger. Diese sind nicht von äußeren Einflüssen, nicht vom Wetter oder Personen abhängig, da sie von innen kommen.
Das heißt, du bist immer in der Lage, dieses Gefühl von Freude und Glück aus eigener Kraft zu erschaffen.

Dafür ist es wichtig, ruhig zu werden, Dich auf Dich selbst zu konzentrieren, Deinem Atem zu lauschen, deinen eigenen Körper und Deinen Herzschlag zu spüren. Wenigstens ein paar Minuten am Tag. Finde deinen inneren Frieden und du wirst feststellen, dass Körper, Geist und Seele verbunden sind. Du wirst dich mit der Erde und der Natur und der Existenz an sich verbunden fühlen. Das ist, was glücklich macht Und das ist Freude aus dem tiefsten Inneren. Nicht so leicht vergänglich wie z.B. die Freude am Kauf neuer Schuhe.

Wenn Du weißt, dass nicht die nächste Anschaffung, das nächste große Ziel Dein Glück erschafft, wenn Du weißt, dass alles bereits in Dir steckt, was Du zum Glücklichsein brauchst, dann musst Du es einfach nur tun!

Categories:

Tags:

Comments are closed